Am 15. Juli 2016 mit freundlicher Gunst und finanzielle Unterstützung durch den Bürgermeister von Ksiaz Wielkopolski Herr Teofil Marciniak und Engagement für die Sache durch den Stadtrat in Książ Wielkopolski sowie inhaltliche Unterstützung von Herrn Bogdan Gądecki – Leiter des Wasseraufsichtsamtes in Śrem, ist eine Brücke an der Warta in Gogolewo entstanden. Diese Mini-Anlegestelle sollte als ein Ankerplatz für Paddel-, Motor- und Segelboote, die auf dem Fluss Warta schwimmen, dienen. Man kann hier auch stillstehen und sich in der schönen und malerischen Umgebung entspannen. Die Brücke ermöglicht auch den Reisenden entlang der Warta, Besichtigung die nahe gelegene „Erhöhung des Heiligen Kreuzes” Kirche aus dem Jahr 1779 und klassizistischen Herrenhaus aus dem XVIII und XIX Jahrhunderts.